Wurzelkraft & Seelenflug

SEMINARZYKLUS Ausbildung / Fortbildung in schamanischer Heilkunst

An vier Wochenenden erinnern wir, Marion Przybilla und Daniela Krämer, Dich an Deine schamanischen Wurzeln.

Wir schaffen einen sicheren Raum, in dem das alte Wissen wieder an die Oberfläche Deines Bewusstseins treten kann. Im heilenden Kreis werden wir trommeln, Formate der schamanischen Heilkunst erlernen, Rituale durchführen und uns mit Krafttieren und hilfreichen Ahnen verbinden. Du lernst, in die nicht-alltägliche Wirklichkeit zu reisen, holst verlorene Seelenanteile zurück, findest Deine Heil-Lieder, trittst in Kontakt mit Naturwesen und Geisthelfern und kommst dabei Deinem ‚wahren Selbst‘ immer näher.

Dieser Seminarzyklus dient sowohl der eigenen Heilung und gibt dementsprechend Raum für die eigenen Prozesse, als auch dem sich-ausprobieren in verschiedenen Formaten und Arbeitsweisen der schamanischen Heilkunst. Dabei findest Du heraus, welches Deine Gaben, Talente und Qualitäten sind und welche Art der schamanischen Arbeit Du in die Welt bringen kannst und möchtest.

Während der vier Seminare begleiten wir Dich achtsam auf Deinem ureigenen Weg und unterstützen Dich dabei, Deine eigene Arbeitsweise zu entwicklen. Wir werden Dir helfen alte Schwüre und Gelübde zu lösen, die Dich daran hindern, wieder in Deine schamanische Kraft zu kommen…

Für Dich und für die Welt!

 

Hier findest Du den kompletten Flyer als pdf-dokument und hier kannst Du Dich anmelden.

 

 

Wurzelkraft & Seelenflug 2023

Wurzelkraft & Seelenflug findet 2023 im Seminarhaus Kapellenhof in Hirzbach statt, ca. 15 km nördlich von Hanau. Der alte Hof mit Garten, Teich und Feuerstelle ist ein kraftvoller, klarer Ort, gut geeignet für schamanische Arbeit. Auf dem Gelände befindet sich die Hirzbacher Marienkapelle, der älteste Sakralbau im Hanauer Land. Hier findest Du mehr Infos zum Kapellenhof.

Seminar I „Wind“ 14.-16. April 2023

Der Kreis beginnt sich zu drehen… und wir beginnen im Osten, mit dem magischen Kind, der Luft und dem Frühling. 

Hier geht es viel um die Grundlagen des schamanischen Arbeitens: Reisen in die nicht-alltägliche Wirklichkeit, Wahrnehmungsübungen und Reinigungstechniken wie z.B. das Räuchern. Du findest Dein Krafttier und einen Geisthelfer, die Dich auf Deinem Weg durch das Rad begleiten. Die inneren Kinder möchten gesehen, genährt, geheilt und berührt werden und Du begegnest Deinem magischen Kind – dem Teil in Dir, der fest daran glaubt, dass ALLES möglich ist. Wir machen einen Visionsspaziergang im Wald und beginnen sofort damit, uns gegenseitig zu behandeln.

Seminar II „Feuer“ 21.-23. Juli 2023

Im Sommer gehen wir weiter, nach innen und in die Tiefe… zum Element Feuer.

Im Süden finden wir den heiligen Zorn, die Drachenkraft, den Aufbruch des Helden und der Heldin. Die Kriegerkraft und das wilde Weib. Die Lust und die Sinnlichkeit. Hier sind wir ungezähmt und ungezügelt und durch und durch lebendig!
Die Kriegerkraft und der heilige Zorn… sie sind so unerwünscht in unserer Gesellschaft und doch so wichtig für uns, für unsere Freude und Lebendigkeit! Und genau dort, im wildesten Süden finden wir auch unsere ruhige innere Stärke. Ist der Krieger in uns präsent und angenommen, dann müssen wir nichts mehr zerstören – nicht die Erde, nicht andere Menschen und auch nicht uns selbst. Wir errichten keine Barrikaden mehr, wir reißen sie ab und erschaffen dort blühende Gärten.

Wir arbeiten mit Invokation und Tanz. Du wirst das magische Operieren erleben und erproben. Heilbeißen gehört zum Süden, Klang-Kraft-Trommeln, die Arbeit mit dem Stab und ein Feuerritual am Samstagabend.

Das Feuer fordert uns heraus, auch als Seminarleiter, es verbrennt alle Pläne und duldet keine Halbheiten. Es fordert Wahrhaftigkeit und bedingungslose Hingabe. Aber wenn wir uns dem Feuer hingeben, dann beschenkt es uns unendlich reich und tief!

Seminar III „Wasser“ 1.-3. September 2023

„Mein Herz ist ein Fluss…“ Dieses Wochenende steht im Zeichen unserer Heilkraft, des Westens und des Wassers. Wir werden tief gehen, steigen in den Fluss des Lebens und geben uns hin, entdecken die Seelensprache und finden unsere Heil-Lieder, werden eine der wichtigsten Techniken des Schamanismus erlernen, die Seelenrückholung, und uns mit den Energien beschäftigen, die am falschen Platz sind, den sogenannten Besetzungen. Wir werden mit dem Wasser arbeiten, uns mit dem Fließen des Wassers verbinden und wir werden uns segnen, die Heilerin, den Heiler in uns und alles, was wir SIND.
Und natürlich werden wir trommeln, singen, miteinander sein, uns behandeln, helfen, halten und heilen. Jede(r) in dem Maße, wie es für sie/ihn richtig ist.
Samstagabend findet eine Kakaozeremonie statt – die Arbeit mit einer Medizinpflanze. Wir verbinden uns in einem Ritual mit dem Geist von Mama Kakao, spüren und erfahren ihre heilende und herzöffnende Kraft.

Seminar IV „Erde“ 1.-3. Dezember 2023

Mit jedem Wochenende hat sich die Spirale tiefer gedreht, weiter hinein und hinunter. Und nun kommen wir an, in der Erde, im Winter, im Norden. Bei unserer inneren Königin, unserem inneren König und unserer Macht. Darf ich machtvoll sein, darf ich groß sein?

Du arbeitest mit der Kraft Deiner Ahnen, knüpfst heilsame Verbindungen, wir entdecken unsere Potentiale. Du rufst jetzt selbst die Kräfte des Medzinrades und erschaffst einen heiligen Raum, entdeckst Deine Schöpferkraft und gleichzeitig, dass wir als heilerisch und schamanisch tätige „Diener“ sind. Ich diene in erster Linie dem Lebendigen. Welcher Kraft dienst Du?

Du kannst an diesem Wochenende teilnehmen, wenn Du mindestens zwei Seminare aus dem Wurzelkraft & Seelenflug -Zyklus besucht hast, oder wenn Du bereits schamanische Erfahrung hast.

 

Teilnehmerstimmen

Nochmal auf diesem Wege einen ganz herzlichen Dank für den Osten. Es war intensiv und tief und gleichzeitig leicht, fließend und nährend. Danke, Danke, Danke! AW

Ich durfte so viel von dir lernen. Du schwingst tief verbunden in meinem Herzen. Ich bin dir unfassbar dankbar für dein strahlendes Sein und dein authentisch, wahrhaftiges Wirken. CH

Das Wochenende hat mich ganz schön in meine Baustellen „fließen lassen“. Ich habe Mama Kakao’s Lösungen für mein Problem umgesetzt und erste Erfolge erzielt !!! Ich bin so dankbar ! – obwohl ich mich zuerst sträubte, was aber mein Innerstes nicht zuliess – JR

Es war ein tolles und erfüllendes Wochenende und ich sage es so gerne nochmal: es ist großartig, wie Du diesen Kreis zusammenhältst und führst. Alles im Blick hast, immer ansprechbar bist, mit so viel Wertschätzung, Liebe, Freude, Klarheit, Freundlichkeit, Achtsamkeit – und Deinem Lachen. Danke dafür !!! SB

Ich kann das Feuer Wochenende immer noch nicht ganz fassen, bin selbst nach den Tagen immer noch etwas sprachlos. Was war das? Was ist da passiert? Es kommt so langsam bei mir an, dieses unglaubliche Geschenk. Es war so stimmig, so aus einem Guß. Ich dachte nach Sonnabend, besser geht es nicht mehr, das ist nicht zu toppen. Denkste… Der Sonntag war für mich gigantisch und heilig. Ich bin zutiefst dankbar für diesen Kreis, für euch, für das sein dürfen und wirken an eurer Seite. Ich liebe euch für eure Intuition, für eure unterstützenden, nachdenklichen, berührenden, erhebenden, immer in Liebe gesprochenen Worte. Ich liebe euch für eure Achtsamkeit, Umsichtigkeit, Heiterkeit, Leichtigkeit und Tiefe, mit denen ihr die verschreckten Seelen wieder zurück ans Licht lockt. Immer wieder und immer wieder neu. Einfach so. Die Zeit mit euch und an eurer Seite ist pures Glück und große Freude für mich. Ich schäle mich und ich erinnere mich. Mehr und mehr. Und ich hab große Lust auf alles was da noch kommt. SG

 

Anmeldung für den Wurzelkraft & Seelenflug Zyklus 2023: Online Anmeldung

 

 

Seminarleitung

Daniela Krämer (mehr Info zu mir findest Du hier) und Marion Przybilla (Naturheilpraxis Heideklang).

Marion und ich arbeiten beide als Heilpraktikerinnen schamanisch und homöopathisch in unseren Praxen in Oberursel und Bad Orb und bieten verschiedene Kreise und Seminare an. 

Seminarort, Übernachtung und Verpflegung

Seminarhaus Kapellenhof, bei Hanau am Main. Die aktuellen Preise für Übernachtung und Verpflegung findest Du hier. Es gibt Einzel-, Zwei- und Mehrbettzimmer mit oder ohne eigenes Bad. Du kannst auch gerne zu Hause übernachten. 

Die Verpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Kuchen und Abendessen, Obst, Wasser, Tee und Kaffee. Das Essen ist vegetarisch, ayurvedisch inspiriert und ausgesprochen lecker!

Zimmer und Verpflegung buchst Du bei uns. Das Geld dafür sammeln wir bei Seminarbeginn in bar ein und geben es direkt an das Seminarhaus weiter. Die Quittung bekommst Du dann vom Seminarhaus. 

Kosten

280 EUR pro Seminar. Bei Buchung und Bezahlung aller 4 Seminarwochenenden reduziert sich der Preis auf 1040 EUR. Ermäßigungen für Geringverdienende sind möglich. Sprich oder schreibe mich dafür bitte an.

 

Du möchtest dabei sein?

Das erste Seminar ist offen für alle – Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Und im Idealfall drehen wir uns dann als feste Gruppe gemeinsam durch das Rad. So wächst schnell Vertrauen in den Kreis und die „Mitreisenden“.

Seminar 2 und 3 sind nach Rücksprache auch offen für Menschen mit Vorkenntnissen in schamanischer Heilkunst. Das vierte Seminar ist nur offen für Teilnehmer, die mindestens zwei der vorhergehenden Seminare besucht haben. 

Wenn Du noch Fragen zum Seminar hast, melde Dich gerne bei Marion und bei mir – telefonisch, per e-mail oder WhatsApp oder über Facebook. Auf all diesen Wegen kannst Du Dich auch anmelden und natürlich ganz einfach HIER über das online Formular.

 

Weitere Infos und Beiträge rund um Wurzelkraft & Seelenflug findest Du auch auf unserer Facebookseite: WurzelkraftSeelenflug

 

 

Kontakt

winterkind Ο Homöopathie & schamanische Heilkunst
Daniela Krämer. Heilpraktikerin. 

Brüder-Grimm-Straße 22. 61440 Oberursel
Telefon: 0176 3057 3508
hallo@praxiswinterkind.de

Aktuelles:

Newsletter abonnieren

Copyright © Daniela Krämer. All Rights Reserved.