ErfahrungsRaum

Ich lade Dich ein, in einem sicheren Raum neue Erfahrungen zu machen.

Wir wachsen mit jeder neuen Erfahrung und sie schenken uns das Gefühl, lebendig zu sein. Im ErfahrungsRaum kannst Du Dich voller Neugierde und Entdeckerlust in einem sicheren und gehaltenen Raum bewegen und neu erfahren. Du bist eingeladen, mit allem was Du bist im Kreis zu sein. Wir werden trommeln, schamanisch reisen und arbeiten, uns zuhören, erinnern, das Leben feiern, uns heilen und halten. 

Der Erfahrungsraum soll so oft wie möglich draußen in der Natur stattfinden. Jeder Termin hat ein eigenes Thema, das sich an der Jahreszeit und ihrer Energie orientiert. Wir werden ungefähr 4 Stunden in die Energie und den Raum eintauchen. Jede(r) kann teilnehmen, es braucht keine Vorkenntnisse.

Komm einfach, wie Du bist. Ich freue mich auf Dich!

 

ErfahrungsRaum: Seelensprache

am 26. Juni von 15 bis 19 Uhr am Hessenpark, zwischen Obernhain und Anspach

Seelensprache ist eine Sprache, die direkt aus dem Herzen kommt. Sie besteht aus Lauten und Tönen, die der Verstand nicht erfassen kann, unsere Seele aber sehr wohl. In der Seelensprache sind wir maskenlos, wir müssen nichts verstecken, nichts zurückhalten. Alles kann und darf ausgedrückt werden, egal ob Wut, Schmerz, Freude, Angst, Trost, tiefste Liebe und Zärtlichkeit. 
Die Seelensprache ist tief mit meiner schamanischen Heilkunst verwoben und mit meinem ganzen Sein. Ich bin darin vollkommen authentisch, pur und klar.

Jeder Mensch kann diese Sprache sprechen, es ist eine Frage der Übung und der Herzverbundenheit. Seelensprache ist heilsam für uns selbst und für andere und sie verbindet uns mit allem, was ist. 

An diesem Nachmittag werden wir zunächst mit den Bäumen arbeiten, sie sind gute Zuhörer und Ermutiger, und helfen dabei, Zugang der Seelensprache zu finden. Wir werden außerdem trommeln, uns gegenseitig zuhören (auch in der Alltagssprache), miteinander und füreinander wirken und die Verbundenheit spüren und feiern, zu allem was lebt.

Zeit & Ort: Samstag, 26. Juni 2021 von 15 bis 19 Uhr am Hessenpark, Neu-Anspach.

Treffpunkt: Parkplatz am Hessenpark

Kosten: 40 EUR

Mitbringen: Deine Trommel oder eine Rassel, wenn Du eine hast. Ich bringe auch gerne Trommeln zum Verleihen mit. Dem Wetter angepasste Kleidung (wir sind draußen) und bei Bedarf eine Unterlage zum Sitzen. Eine Alltagsmaske für die Arbeit miteinander.

Anmeldung: Per WhatsApp, Signal, SMS, telefonisch, e-mail oder gleich HIER. Aktuell sind alle Plätze belegt. Du kannst Dich aber noch auf die Warteliste setzen lassen.

 

Kontakt

winterkind Ο Homöopathie & schamanische Heilkunst
Daniela Krämer. Heilpraktikerin & Dipl. Oecotrophologin 

Brüder-Grimm-Straße 22. 61440 Oberursel
Telefon: 0176 3057 3508
daniela(@)praxiswinterkind.de

Aktuelles:

Newsletter abonnieren

Copyright © Daniela Krämer. All Rights Reserved.