DrachenErwachen im Sommer 2016

Neulich hat mein Mann eine Folge Games of Thrones gesehen und da sah ich die Drachen… angekettet. Es ist kaum zu glauben, wie wahr all diese Geschichten sind!

Weil sie zu gefährlich sind, haben wir unsere Drachen angekettet. Aber was ist, wenn die weißen Wanderer kommen? Was ist, wenn die Ängste kommen, die Depression, die Mutlosigkeit, die Erschöpfung?
Wir brauchen unsere Drachen! Drachen hören die Musik des Universums, sie hören die Lieder der Sterne, der Erde, der Blumen und des Firmaments. Drachen sind pure Lebendigkeit. Und sie sind keine Monster, sie sind wunderschön! Sie sind gefährlich… ja. Hey, das Leben ist gefährlich 🙂

„Es gibt für mich nicht den Tod. Es gibt für mich nur das Leben!“, sagte meine Drachin einmal.

Hol die Kettensäge raus! Ich geh mit Dir in Deine tiefste Finsternis, dorthin wo die Drachen Deine Schätze bewachen, dorthin wo Deine Lebendigkeit darauf wartet, ans Licht zu kommen.

Mehr Infos gibt es hier: https://www.praxiswinterkind.de/drachen/